Zorges Zeittafel

1127 Wird das Zisterzienserkloster in Walkenried erstmalig erwähnt
1129 Einzug des "Zisterzienserklosters" in Walkenried
1249 Wird Zorge in Walkenrieder Akten erstmalig aufgeführt
1540 Werden zur Zeit der Reformation Eisen. und Kupferhütten in Zorge erwähnt
1559 Wird die Konzession für die erste Zorger Mühle erteilt
1571 Findet man am Kirchberg "Roteisenstein" (Zorgit)
1577 Lässt der Abt Kreite auf dem Kirchberg die erste Kapelle errichten
1593 Fällt das Reichsstift Walkenried an das Herzogtum Braunschweig
1629 Erster Lehrer in Zorge
1671      Ist Zacharias Koch Factor in Zorge
1674 Verpfändung des Amtes Walkenried an Sachsen-Gotha
1681 Wird die Oberförsterei erbaut
1684 Bekommt Zorge seinen ersten Pfarrer
1724 Zählt man in Zorge 43 herrschaftliche und zehn private Gruben (Stollen)
1728 Verstirbt Z. Koch und findet als Wohltäter vieler armer Leute unter dem Altar der Kirche seine letzte Ruhestätte
1747 werden Blechhütte, Drahtzieherei und Sägemühle erbaut
1823 Goss die Zorger Hütte einen 864 Ztr. Schweren Obelisk
1824 Werden 50 Columbia-Buchdruckpressen hergestellt
1830 Am 30.11. will der Braunschweigische Herzog Carl zwischen Zorge und Ellrich auf Braunschweigische Gebiet flüchten. Er wird von schwarzen Jägern und Zorger Bürgern daran gehindert.
1831 Tritt Herzog Wilhelm v. Braunschweig die Regentschaft an und gestattet den "treuen Zorgern" jedes Jahr ein Schützenfest zu feiern.
1842 Werden die ersten Lokomotiven "Zorge" und "Hackelberg" gebaut
1853 Wird die neue massive Kirche in Zorge eingeweiht
1873 Werden auf der Wiener Weltausstellung Werkslokomotiven aus Zorge ausgestellt
1895 Wird der letzte Hochofen stillgelegt
1899 Letzte Fahrt der "Thurn & Taxis - Postkutsche durch den Ort
1907 Bau der Kleinbahn Ellrich Zorge
1922 Abriß der alten Hütte, Neufirmen-Ansiedlung, Fremdenverkehr
1939 2. Weltkrieg
1945 Zonengrenzgebiet Restkreis Blankenburg (Sitz in Braunlage)
1972 Gebietsreform zum Landkreis Osterode, Samtgemeinde Walkenried
1989 Am 12. November öffnet sich die Grenze; Übergang Ellrich-Zorge
1999 Zorge wird 750 Jahre alt
2005 Das Heimatmuseum besteht 25 Jahre